Gemeinsam gute Schule machen.

Benefizlauf – Schüler laufen für Frau Hartleib

IMG-20180609-WA0017

Überwältigende Hilfsbereitschaft für die Opfer des Brandes in Kalteneber

Die Anteilnahme unter Schülern und Eltern, sowie den Lehrern und Erziehern der Grundschule Theodor Storm war groß, als sie vom Ausmaß des Brandes an diesem Montag in Kalteneber bei Familie Hartleib erfuhr.  Frau Hartleib ist eine beliebte Horterzieherin und geschätzte Kollegin der Grundschule.  Schnell war allen klar:  Wir wollen helfen und damit unsere Solidarität mit der Familie zum Ausdruck bringen!

Sehr kurzfristig organisierte das Kollegium angeführt von der Rektorin Frau Gonschorek am Freitagnachmittel einen Benefizlauf. Viele Schüler suchten sich Sponsoren, die für jede erlaufene Runde einen Betrag spendeten. Den Startschuss gab die Schulleiterin Claudia Gonschorek. Viele Eltern und Geldgeber waren zum Anfeuern dabei, so dass die Schüler mit großem Enthusiasmus Runde um Runde absolvierten. Auch die Einnahmen des Kuchenbasars, organisiert von den Eltern der Klasse 3b, sowie der Erlös des Bratwurstverkaufes gingen in den Spendentopf. Firma Rhöse Frischdienst und Tiefkühlkost war schnell bereit, der Schule günstig Bratwurst zur Verfügung zu stellen. Brötchen wurden von Regine Ungewitter gespendet. Die Liethenapotheke unterstützte die laufenden Schüler mit Traubenzuckerbonbons. Dazu kamen Spenden von Schülern und deren Familien, die es nicht so kurzfristig einrichten konnten dabei zu sein.  Außerdem waren die Stadtwerke Heilbad Heiligenstadt und die R+V Versicherungen schnell bereit, für die in Not geratene Familie zu spenden.

Der Schulleiterin Claudia Gonschorek fehlten ob der großen Unterstützung die Worte: „Die Hilfsbereitschaft hat unsere Erwartungen übertroffen. Es tut gut zu wissen, dass die gesamte Schulgemeinschaft in solchen Notlagen zusammensteht und wir hoffen Familie Hartleib in diesen schweren Stunden ein positives Signal vermitteln zu können. Danke an alle, die dazu beigetragen haben.“

Der Gesamtbetrag des Benefizlaufes kann erst ermittelt werden, wenn die sportlichen Schüler ihre Runden mit ihren Sponsoren abgerechnet haben. Alle sind ganz gespannt, wie viel Geld am Ende zusammenkommen wird.

Natürlich kann für Familie Hartleibweiterhin gespendet werden!

Spendenkonto:

Volksbank Heiligenstadt

IBAN: DE 95820940040100000121

BIC GENODEF1HIG

Verwendungszweck: Brand Kalteneber

IMG-20180609-WA0018 IMG-20180609-WA0011

IMG-20180609-WA0008 IMG-20180609-WA0023

IMG-20180609-WA0015