Gemeinsam gute Schule machen.

Schulwegeplan

Liebe Eltern,

Mit dem Schulwegeplan unserer Schule können Sie entscheiden, auf welchem Weg ihr Kind zur Schule und wieder nach Hause gehen soll. Es sind besondere Schulwege empfohlen, aber auch mögliche Gefahrenpunkte angegeben.

Bereiten Sie Ihr Kind darauf vor, dass es seinen Schulweg allein bewältigen kann!

Adobe_PDF_file_icon_32x32Schulwegeplan der Grundschule Theodor Storm

Zur Sicherheit aller Kinder auf dem Schulweg, bitten wir Sie den Straßenbereich vor der Schule zum Ein- bzw. Aussteigen zu meiden. Nutzen Sie dafür angrenzende Parkflächen!

 

Weitere Hinweise für einen sicheren Schulweg:

  • Orientieren Sie sich bei der Auswahl des sicheren Schulweges am Schulwegeplan!
  • Zeigen Sie Ihrem Kind dabei Gefahrenpunkte und sichere Überquerungsstellen!
  • Ihr Kind sollte die Fahrbahn möglichst wenig überqueren müssen!
  • Üben Sie mit Ihrem Kind immer wieder, wie es Gefahren auf dem Schulweg erkennt, vermeidet oder bewältigt.
  • Beobachten Sie Ihr Kind, um zu sehen, ob es den richtigen Weg nimmt und keine Probleme hat!
  • Achten Sie darauf, dass ihr Kind genügend Zeit für den Schulweg hat!
  • Denken Sie daran, dass sie als Eltern Vorbild und damit wichtige Verkerhserzieher sind!
  • Achten Sie darauf, dass Ihr Kind auf dem Schulweg auffallende Kleidung trägt.

Mit dem Rad zur Schule:

Kinder sollten in der Regel erst nach bestandener Radfahrprüfung (in der 4. Klasse) zur Schule fahren. Wenn sie möchten, dass Ihr Kind schon vorher mit dem Rad zur Schule fährt, benötigt der Klassenlehrer ein formloses Schreiben mit der Genehmigung der Eltern.

Ihr Kind sollte auf alle Fälle einen Helm tragen! Bitte achten Sie auch darauf, dass das Fahrrad in einem verkehrssicherem Zustand ist!