Gemeinsam gute Schule machen.

Schüler berichten

 

Wandertag nach Fürstenhagen am 02.10.2014

Kurz vor den Herbstferien haben wir einen Ausflug nach Fürstenhagen gemacht. Dort haben wir in zwei Gruppen eine Schnitzeljagd gestartet. Es gab eine Karte von 1 bis 11. Unsere Gruppe hat rückwärts angefangen, die andere Gruppe vorwärts. Einmal sind sich die Gruppen begegnet. Wir mussten mit geschlossenen Augen Bäume berühren und wieder zurückgehen. Nach der Schnitzeljagd haben wir Mittagessen bekommen. Zum Abschluss bekamen alle Schüler eine Urkunde. Es war ein schöner Tag.

Kim K., Klasse 2b

 

Wandertag ins Klärwerk am 02.10.2014

Unser Wandertag begann um 7.50Uhr am Bahnhof in Heiligenstadt. Um 8.00Uhr kam der Zug nach Uder. Wir waren alle aufgeregt, was heute wohl im Klärwerk passieren würde. Als wir in Uder ankamen, liefen wir an einem Maisfeld vorbei zum Klärwerk. Als Erstes haben wir uns einen Film über das Abwasser angeschaut und währenddessen Frühstück gegessen. Nun hat uns ein Mann alles gezeigt. Die erste Station für das Abwasser ist das Rechenhaus. Hier wird der grobe Dreck entfernt, z.B. Toilettenpapier und großer Schmutz. Die zweite Station ist der Sandfang. Hier wird das Abwasser wie durch ein Sieb durchgepresst. Als Drittes gibt es das Schneckenpumpwerk. Nun wird der feine Dreck mit einer Schnecke entfernt. Als Viertes wird der Schlamm durch dehn Filter gedrückt. Dann kommt im Biobecken Sauerstoff in das Wasser. Die nächste Station ist das Belebungsbecken. Da ist das Wasser schon fast sauber, aber es ist noch kein Trinkwasser. Es wird noch Kalk zum Wasser hinzugefügt und der noch übrige Schlamm fließt in die Leine. Als der Mann uns das alles gezeigt hat, sind wir auf einen sehr hohen Turm gegangen. Nun haben wir unsere Rucksäcke genommen und sind wieder in Richtung Bahnhof gelaufen. Anschließend sind wir wieder an dem Maisfeld vorbeigekommen und viele Kinder haben sich einen Maiskolben mitgenommen. Am Bahnhof angekommen sind wir alle in den Zug Richtung Heiligenstadt eingestiegen.

Ich glaube es war für alle ein schöner Tag.

 Klasse 4b und 4c

 

Wandertag nach Geisleden am 02.10.2014

Am 02.10.2014 hatten die Klassen 2a und 2c einen Wandertag. Wir trafen uns erst in der Schule. Dann wanderten wir durch den Wald, um den Geisleder Kindergarten zu besuchen. Dort haben uns alle freundlich begrüßt. Wir haben gefrühstückt, dann durften wir noch spielen. Die Zeit verging so schnell und wir mussten uns verabschieden. Dann sind wir wieder zurück gewandert, um Mittagessen in unserer Schule einzunehmen.

Wir hatten alle einen tollen Tag zusammen und viel Spaß.

 Klasse 2a und 2c