Gemeinsam gute Schule machen.

Schulausflug: Schokoladenfabrik Halloren

IMG-20180626-WA0033

 

Ein ganzes Schuljahr lang stand das Motto „Gesund und fit- wir halten Schritt“ im Vordergrund. Die Schüler der Theodor Storm Grundschule  haben sich gesund und bewusst ernährt, viel bewegt und mit Hilfe des Programms „Die Rakuns“ (dem Kooperationsprogramm der Stiftung Kindergesundheit und der IKK classic) mit vielen Materialien rund um das Thema Gesundheit beschäftigt.

Zum Abschluss dieses „gesunden“ Schuljahres wurden alle Schüler mit einem Schulausflug in die älteste Schokoladenfabrik Deutschlands belohnt. So besuchten am Dienstag die 3.und 4.Klassen sowie am Mittwoch die 1. und 2. Klassen  das Unternehmen „Halloren“ in Halle.

Mit jeweils 3 Bussen ging es um 8.00Uhr los. In Halle wurden die Klassen auf 5 Gruppen verteilt, die im Schokoladenmuseum viel Wissenswertes über die 3500jährige Geschichte der Schokolade erfuhren. Die Führung im Museum war sehr kindgerecht und anschaulich. Viele Klassen hatten sich im Vorfeld schon mit der Schokoladenherstellung und der Herkunft der Kakaopflanze beschäftigt und konnten so Fragen stellen und ihr Wissen einbringen.

IMG-20180628-WA0013  IMG-20180626-WA0031

IMG-20180628-WA0006  IMG-20180626-WA0013 

IMG-20180626-WA0005  IMG-20180626-WA0004

In der Schokoladenwerkstatt durfte jeder Schüler einen eigenen Schokotaler mit weißer flüssiger Schokolade verzieren. Natürlich konnte nebenbei auch genascht werden. Dabei sind ganz einzigartige Schokotaler entstanden.

IMG-20180626-WA0016 IMG-20180628-WA0017

IMG-20180628-WA0002 IMG-20180626-WA0034

IMG-20180626-WA0030 IMG-20180626-WA0029

IMG-20180626-WA0009 

Insgesamt waren diese beiden Tage durch die Firma Halloren von Claudia Bock und ihrem Team super organsiert, so dass es für die Schüler, Lehrer und Erzieher zu einem rundum gelungenen Schulausflug wurde.